Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der Coronapandemie können wir momentan keine offenen Sprechstunden anbieten. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher in der Praxis per Telefon an. Um die Abstandsregeln einzuhalten, müssen wir die Anzahl der Patienten in der Praxis begrenzen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 COVID-19 Auffrischimpfungen

Für Menschen über 70 Jahren wird nach 3 Monaten eine 4. Auffrischimpfung empfohlen. Wenn Sie sich bei uns impfen lassen möchten, melden Sie sich bitte .

Termine :    bitte individuell vereinbaren


!Bei uns besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske!


Zur Info bei Coronainfektion: die aktuellen Richtlinien sind auf der Homepage des Gesundheitsamtes  sowie auf der Hessenseite hessen.de genau beschrieben. Die Gesundheitsämter sind mit den Kontaktaufnahmen und den Quarantäneanordnungen im Verzug bzw. überlassen e den Hausärzten, diese mit den Patienten zu besprechen. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen können nur bei bestehenden Symptomen ausgestellt werden, nicht für die gesamte Dauer der Quarantäne. PCR-Tests zur Verkürzung der Quarantäne werden bei uns nicht durchgeführt, sie sind erst nach 2 Tagen Symptomfreiheit sinnvoll und können in jedem Testzentrum erfolgen, sie sind i.d. Regel kostenpflichtig.