Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der Coronapandemie können wir momentan keine offenen Sprechstunden anbieten. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher in der Praxis per Telefon an. Um die Abstandsregeln einzuhalten, müssen wir die Anzahl der Patienten in der Praxis begrenzen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.


Aus aktuellem Anlass: 

ab heute gibt es eine offizielle Erlaubnis für COVID-19 Auffrischimpfungen. Vorrangig sollen Risikopatienten geimpft werden  (Ü80, Abwehrgeschwächte, also Patienten mit fortgeschrittenen oder schlecht kontrollierten chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Herz-,Leber- oder Niereninsuffizienz, Dialysepatienten, Tumorpatienten und Menschen mit Autoimmunerkrankungen). Der Abstand zur letzten COVID-19 Impfung sollte mindestens 6 Monate betragen. Wir möchten am 13.10. und 20.10. jeweils von 9.00 bis 12.30 einen Corona- Impftag anbieten für die o.a. Risikogruppen. Bitte melden Sie sich für einen dieser beiden Termine bis spätestens zum 29. September an. Die Praxis bleibt an diesen beiden Tagen für andere Belange geschlossen.


 Ab Mitte September werden wir voraussichtlich Grippeimpfstoff erhalten. Für alle Berufstätigen bieten wir am  Samstag , den 2.10. von 10.00 bis 13.00 eine Impfsprechstunde mit Grippeimpfung an. Bitte beachten Sie, dass der Abstand zu anderen Impfungen- auch einer COVID-19 Auffrischimpfung- mindestens 2 Wochen betragen muss. .